Cable Car Solutions

Cable Car Solutions, mit Sitz im süddeutschen Heimenkirch, ist eine hochspezialisierte und weltweit agierende Beratungsfirma in der Seilbahnbranche.

 

Unsere Experten verfügen über Knowhow sämtlicher Seilbahnsysteme und unterstützen Sie von Anfang an bei Konzeption, Konstruktion und Design, Kommissionierung, Betriebsführung, Personalschulung, Auditüberprüfungen etc.

 

Unser Fokus...

...liegt darin, effiziente und umweltfreundliche Konzepte zu entwickeln, die Seilbahnen in urbane Verkehrslösungen einbinden und damit auch ein Fahrerlebnis für sich darstellen. Der Schlüssel zum Erfolg wird sein, alle Erwartungen der Gäste mit den technologischen Möglichkeiten in Einklang zu bringen und so den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern.

Deshalb braucht es uns: wir arbeiten mit Ihnen, um Ihre Visionen zu realisieren!

Unser Ansatz...

...ist es, sich um die Bedürfnisse, Erfordernisse und Interessen unserer Auftraggeber und deren Kunden zu bemühen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten wir die ersten Ideen und Konzepte und entwickeln über die Konstruktion bis hin zur Inbetriebnahme und Implementierung das optimale Seilbahnsystem. So gewährleisten wir eine erfolgreiche Projektumsetzung, zeitgerechte Fertigstellung und den bestmöglichen Nutzen für den Endkunden.

Unser Netzwerk...

...besteht aus internationalen Partnern, die in ihren Geschäftsfeldern Marktführer sind und mit denen wir kooperieren können. So erhalten wir zusätzliches Fachwissen, das manchmal notwendig ist, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Unser Team...

...bei Cable Car Solutions kombiniert technologisches und operatives Knowhow mit unternehmerischem Denken. Wir sind stolz auf unsere Professionalität und Unabhängigkeit, die für eine qualitativ hochwertige Beratung unerlässlich sind.

Unsere Wurzeln...

...beginnen, als 2010 die Cable Car Development UG gegründet und im Jahr 2014 durch Umstrukturierung zu Cable Car Services GmbH weiterentwickelt wurde. Dank der neuen Organisation konnte CCS zusätzlich erfahrene Spezialisten aus verschiedenen Bereichen der Seilbahnbranche gewinnen. 2019 wurde Cable Car Services um die Marke „Cable Car Solutions“ erweitert.

Unser Team

Georg Schöpf

MSc. Ingenieur, Geschäftsführer

georg@cablecarsolutions.com

Georg ist ausgebildeter Elektrotechniker und hat ein Master-Studium in Seilbahnmanagement absolviert. Er blickt auf rund 20 Jahre Berufserfahrung als Betriebsleiter und Geschäftsführer in Skigebieten und im urbanen Verkehr zurück. Sein Fokus liegt auf der umfassenden Implementierung von Seilbahnsystemen in ein bestehendes Umfeld. Georgs Know-how leistet einen wertvollen Beitrag zur Optimierung der betriebswirtschaftlichen Aspekte und der erfolgreichen Kundenorientierung. Als Sicherheitsexperte verfügt er über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Arbeitnehmerschutz und ist auch als Gerichtssachverständiger für Seilbahnbetrieb und Sicherheit auf Skipisten tätig. Georg spricht Deutsch und Englisch.

Tomasz Magiera

Dr. Ing., Projektmanager, Auditor

tomasz@cablecarsolutions.com

Tomasz hat sich im Zuge seines technischen Master- und Doktoratsstudiums auf Seilbahntechnik spezialisiert. Er arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Forscher, Universitätsdozent an der Wissenschaftlich-Technischen Universität (AGH) in Krakau und technischer Unternehmensberater. In dieser Zeit leitete er multidisziplinäre Forschungen zu Themen wie der Reduzierung von Seilbahnvibrationen, der Implementierung neuer Lösungen zur Verringerung thermischer Belastungen von Fahrgästen in Kabinen und der Erhöhung des Sicherheitsniveaus bei Seilbahnen.

Sein akademisches Wissen und seine Forschungstätigkeit befähigen Tomasz zur Entwicklung neuer Ideen für urbanen Einsatz von Seilbahnen. Tomasz spricht neben Polnisch auch Englisch und hat Grundkenntnisse in Deutsch.

Tino Imhäuser

Senior Consultant, Auditor

tino@cablecarsolutions.com

In den 1970er Jahren begann Tino seine Karriere beim weltmarktführenden Seilbahnhersteller. In dieser Zeit hat er praktisch alle Bereiche des Seilbahngeschäfts kennengelernt und die „Faszination Seilbahn gelebt“.

Als Projektverantwortlicher hat Tino zur Entwicklung und Implementierung von Seilbahntechnologien für den städtischen und touristischen Markt maßgeblich beigetragen. Im Laufe seiner Karriere war Tino weltweit für zahlreiche Seilbahnprojekte verantwortlich.

Bei CCS betreut er als Technik-Spezialist, Projektingenieur oder Auditor internationale Projekte. Tino spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch und hat Grundkenntnisse in Italienisch und Spanisch.

Unsere Partner

Gerd Buth

Elektrotechniker, Trainer, Auditor

gerd@cablecarsolutions.com

Gerd verfügt über mehr als 40 Jahre Berufserfahrung als Elektroingenieur und war überwiegend in der Seilbahnbranche tätig. Als Technischer Leiter bzw. Betriebsleiter in mehreren Skigebieten aber auch bei urbanen Seilbahnen wie in Koblenz (D) und London (GB) war seine große Erfahrung von unschätzbarem Wert.

Bei CCS ist Gerd vorwiegend als Auditor bei technischen Inspektionen bzw. Supervisor im Rahmen von Betriebsunterstützungen und als Trainer bei Vorort-Schulungen tätig. Gerd spricht Deutsch, Englisch, Norwegisch und Ungarisch.

Andrea Samen

M. A. Geschäftsentwicklung

andrea@cablecarsolutions.com

Andrea hat an der American University of Beirut Wirtschaftswissenschaften und an der Webster University Vienna International Relations studiert. Sie verfügt über hervorragende Kenntnisse in multikultureller Kommunikation, kreativer Problemlösung, Projektmanagement und Geschäftsentwicklung. Jahrelang arbeitete sie als Konsulentin und hat für einen amerikanischen Auftraggeber zahlreiche Produktivitäts- und Change-Management-Projekte umgesetzt. Mit ihrer eigenen Beratungsfirma wurden innovative Kulturprojekte entwickelt und umgesetzt. Zuletzt hat sie im Nahen Osten an der Entwicklung neuer Konzepte im Wohnbau sowie für verschiedene Stadtverwaltungen in den Bereichen ökologische Nachhaltigkeit und Grünflächenmanagement gearbeitet. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch und hat Grundkenntnisse in Spanisch.

Unsere Partner

Das im österreichischen Wolfurt ansässige Seilbahnplanungsbüro Gaugelhofer & Ganyecz ist unser Partner für technische Berechnungen, wie Seillinienberechnungen und statische Dimensionierungen im Beton- und Stahlbau.

EURIST (European Institute for Substainable Transport) ist unser Partner in den Bereichen Städteplanung, öffentlicher Personennahverkehr, nachhaltige Integration von alternativen Verkehrssystemen und Berechnung von Fahrgastzahlen.

Unsere Referenzen

  • Berg und Wintertourismus
  • Ganzjahrestourismus
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Zusatzleistungen
scroll top